Trockenbaumonteur Berlin

Trockenbaumonteur Berlin – Trockenbauarbeiten in höchster Qualität für Ihr Bauvorhaben

Trockenbaumonteur in Berlin und Brandenburg benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Wir lieben Trockenbau – vom Kleinstauftrag bis zum Großauftrag.

Trockenbaumonteur Berlin

Trockenbaumonteur Berlin

Viele Menschen stellen sich unter Trockenbau einfache Gipskartonplatten vor, die einfach „auf die Schnelle“ auf einen Lattenunterbau genagelt oder geschraubt werden.

Daraus resultierend, aber auch wegen des Umstands, dass es sich einerseits um ein relativ neues Berufsbild handelt, und es andererseits kein klassischer Handwerksberuf ist, ist dieses vermeintliche Bild eines nicht sonderlich anspruchsvollen Berufs entstanden.

Jedoch hat diese Vorstellung nichts mit dem tatsächlichen Berufsbild des Trockenbaumonteurs zu tun.

Fakt ist, dass es sich um einen außerordentlich anspruchsvollen Beruf handelt, der viel Fachwissen und Erfahrung fordert.

In Berlin und Brandenburg finden Sie in unserem Trockenbaubetrieb ein Unternehmen, das nicht nur diesen Anforderungen entspricht.

Trockenbaumonteur Berlin: Vom Ausbaufacharbeiter zum Berufsbild des Trockenbaumonteurs

Streng genommen gibt es sogar zwei Ausbildungen, welche die Ausbildung für Trockenbaumontagen zum Ziel haben (vom Ausbaufachmann zum Trockenbaumonteur).

Dass der Beruf trotz seiner hohen fachlichen Anforderungen eher nicht als solcher wahrgenommen wird, hat unterschiedliche Ursachen.

Einerseits sind diese in der geschichtlichen Entwicklung des Trockenbaus, andererseits in den aktuellen Entwicklungen und Fortschritten des Trockenbaus der letzten Jahre zu sehen.

Daher zunächst ein kurzer Anriss der Geschichte des Trockenbaus.

Trockenbaumonteur Berlin: Die Geschichte des Trockenbaus ist eng mit Gipskartonplatten verbunden

Der US-amerikanische Erfinder Augustine Sackett hatte Platten aus mehreren abwechselnden Schichten aus Kartonage und Gips 1894 in den USA als Sackett-Platten zum Patent angemeldet.

Zunächst fand sein Produkt allerdings kaum Beachtung.

Gips war bereits zu jener Zeit eher als ein Produkt zum Ausbessern von Schadstellen bekannt.

Das Vornehmen eines kompletten Innenausbaus mit Gipskartonplatten konnten sich viele Bauherren und Hausbauer nicht wirklich vorstellen.

Erst durch die beiden Weltkriege gewannen Gipskartonplatten in den USA zunehmend an Bedeutung.

Sie waren preiswert und schnell zu errichten.

Trockenbaumonteur Berlin: Auch in Europa tat sich das Produkt für den Trockenbau anfangs ausgesprochen schwer

Trockenbaumonteur Berlin - Trockenbauarbeiten

Trockenbaumonteur Berlin – Trockenbauarbeiten

Ende der 30er Jahre gelangte das Produkt auch nach Europa.

In Riga entstanden Produktionsflächen für den hier genannten „Rigaer Gips“, kurz Rigips. Doch auch hier taten sich die Platten schwer.

Erst in den 1950ern und 60ern kam es zaghaft zu ersten nennenswerten Umsätzen bei Gipskartonplatten.

In den 60ern bildeten sich dann Dachverbände wie der Deutsche Akustik- und Trockenbauverband (DATV).

In den Verbänden anderer Handwerksberufe sah man keinerlei Bedarf, die hier neu entstandenen Techniken in ein bestehendes Berufsbild des Handwerks aufzunehmen.

Weder Tischler, Maler, Stukateure oder Berufe aus dem Schall- oder Wärmeschutz bzw. der Kältetechnik sahen sich veranlasst, Arbeitsprozesse zum Teil der Ausbildung zu machen.

Trockenbaumonteur Berlin: Die ersten Schritte hin zu einer professionellen Berufsausbildung

Die Produzenten von Gipskartonplatten und dem Montagezubehör waren es, die schließlich in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen aus dem Baustoffvertrieb, ersten Trockenbauern und Industriekammern zusammenarbeitete, um ein entsprechendes Berufsbild zu kreieren.

Daraus ging dann bis heute der Ausbaufacharbeiter hervor, der eine zweijährige Ausbildung absolviert.

Da der Trockenbau lediglich ein Teilbereich ist, kann die Ausbildung zum Trockenbaumonteur dann auf dem Ausbaufacharbeiter aufbauen.

Aus dieser Vorgeschichte resultierend kann sich der Trockenbaumonteur auch nicht zu einem Handwerksmeister fortbilden, wohl aber zu einem Industriemeister für Trocken- und Akustikbau.

Trockenbaumonteur Berlin: Obwohl Handwerksverbände keinerlei Unterstützung boten, wollten sie den Trockenbau als Teilbereich bestehender Handwerksberufe für sich beanspruchen

Das Handwerk verschätzte damals die Situation völlig.

Später, als der Trockenbau für den Innenausbau aufgrund seiner überragenden Vorteile immer attraktiver für Bauherren und Auftraggeber wurde, wollten einige Handwerksverbände erreichen, dass ausschließlich Handwerker ihres Verbandes (beispielsweise Maler) diese Arbeiten durchführen dürften.

Doch die Trocken- und Akustikbauverbände, allen voran die Fachunterabteilung für Trocken- und Akustikbau (FUAAT), die von Anfang versuchte, einen Ausbildungsberuf aus dem Trockenbauer zu gestalten, wehrte sich vehement dagegen.

Schließlich hatte kein Handwerk etwas Nennenswertes zur Entwicklung des Berufs beigetragen.

Nun wuchs der Trockenbaumarkt seit spätestens den 1990ern noch massiver, sodass etliche Bauhandwerksverbände hier große Verluste für ihre Handwerker ausmachten, was den Streit noch weiter anfachte.

Die Handwerksverbände wollten erreichen, dass die Arbeiten in ihrem Sinne geschützt werden und nur von Handwerkern wie eben den Malern und Stukateuren ausgeübt werden dürften.

Alle anderen Trockenbaumonteure sollten aus ihrem Beruf gedrängt werden.

Im Mai 2000 gab es endlich den Durchbruch: per Gesetz wurde eindeutig verneint, dass der Trockenbau ein handwerklicher Teilbereich sei.

Trockenbaumonteur Berlin: Seither sind die Anforderungen an den Trockenbaumonteur noch einmal deutlich gewachsen

Nimmt man hier die Entscheidung von 2000 und setzt sie in Relation zu den weiteren Entwicklungen seither, war das eine ausgesprochen kluge Entscheidung.

Das Berufsbild ist durch zahlreiche neue Materialien, Bautechniken und Herstellungsverfahren heute noch wesentlich komplexer geworden.

Wäre der Trockenbau ein Teilbereich eines bestehenden Handwerksberufs geworden, würde das den intensiven Ausbildungsansprüchen nicht genügen.

So kann aber sichergestellt werden, dass es sich um eine tatsächlich fundierte Ausbildung handelt, die den Ansprüchen und Forderungen der Kunden und Auftraggeber mehr als zufriedenstellend gerecht wird.

Trockenbaumonteur Berlin: Das Berufsbild vom Trockenbaumonteur

Das Berufsbild des Trockenbaumonteurs umfasst das Planen und Aufstellen der Ständer sowie die Montage der dazugehörigen Trockenbauplatten, die aus unterschiedlichen Materialien (Holz, Holzwerkstoffe, Mineralfasern, Glasfasern, Gips usw.) bestehen können.

Außerdem werden Trockenbaukomponenten auch nach spezifischen Anforderungen wie Akustik, Klima- und Kältetechnik, Brandschutz, Wärmedämmung oder nach repräsentativen Ansätzen erstellt.

Die hohen Anforderungen, die dadurch mit dem Beruf des Trockenbaumonteurs einhergehen, könnten als handwerklicher Teilbereich in diesem Umfang nicht bedient werden.

Trockenbaumonteur Berlin: Ihre ausgebildeten Trockenbaumonteure mit langjährigem Erfahrungsschatz für die Regionen Brandenburg und Berlin

Unser Trockenbaubetrieb für die Bundesländer und Regionen Berlin und Brandenburg beschäftigt Trockenbaumonteure mit langjähriger Berufserfahrung beim Innenausbau von gewerblichen und privaten Bauprojekten.

Das umfasst natürlich auch fundiertes Wissen zu Wärme- und Schalldämmung, akustischen Anforderungen, Brandschutz und selbstverständlich auch dem grundsätzlichen Design (von sachlich bis repräsentativ) der Trockenbaukonstruktionen.

Haben Sie in Berlin oder Brandenburg ein Projekt, bei dem Innenausbauten in Trockenbauweise erfolgen sollen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Der Grad der Schwierigkeit ist dabei nicht entscheidend.

Trockenbaumonteur Berlin: Nehmen Sie Kontakt zu uns Trockenbauern auf – wir sind für Sie da!

Schließlich haben wir uns bei unseren Bestandskunden insbesondere für die hochwertige und zuverlässige Ausführung gerade von komplexen und anspruchsvollen Trockenbauarbeiten einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular dieser Seite Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns einfach an.

Gerne beraten wir Sie ausführlich, unverbindlich und kostenlos zu Ihrem Bauvorhaben.

Sicher werden Sie angenehm überrascht sein, wie ausgesprochen zuverlässig und dennoch preisgünstig unsere Trockenbaumonteure Ihr Projekt professionell angehen und zuverlässig innerhalb des vorgegebenen Zeitplans hundertprozentig zufriedenstellend abschließen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.