Trockenbauarbeiten Berlin

Trockenbauarbeiten Berlin – Höchste Qualität zum fairen Preis

Trockenbauarbeiten in Berlin und Brandenburg benötigt?

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Vom Trockenbau Kleinstauftrag bis zum Großauftrag. Wir lieben Trockenbau.

Trockenbauarbeiten Berlin

Trockenbauarbeiten Berlin

Obwohl bereits Ende des 19. Jahrhunderts erfunden, ist der Trockenbau hierzulande eine noch relativ junge Bauweise im Innenausbau, was mit Verweis auf die enormen Vorteile gegenüber anderen Innenausbauweisen aus heutiger Sicht geradezu nicht nachvollziehbar ist.

So wissen zwar die meisten Verbraucher inzwischen, was unter Trockenbau zu verstehen ist, doch in Bezug auf die massiven Vorzüge gegenüber traditionellem Innenausbau besteht immer noch ein deutliches Wissensdefizit.

Daher wollen wir auf unserer Webseite nicht nur unser Akustik- und Trockenbauunternehmen präsentieren, welches im gesamten Raum Berlin und Brandenburg für Sie tätig ist.

Auch wollen wir Ihnen hier die Vorzüge und zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten von Trockenbauarbeiten näher bringen.

Trockenbauarbeiten Berlin: Bereits vor langer Zeit erfunden und dennoch eine junge Technik – die Trockenbauarbeiten

Die Geschichte des Trockenbaus begann Ende des 19. Jahrhunderts in den USA. 1890 wurde von Augustine Sackett ein Patent für sogenannte Sackett-Platten angemeldet.

Dabei handelt es sich um Gipsplatten, die beidseitig mit Kartonage ummantelt wurden und so eine bis dahin unbekannte Stabilität erreichten.

Zur ersten Großproduktion sollte es aber noch 26 Jahre dauern, und selbst dann war der Absatz eher schleppend.

Bauherren und Hausbesitzer assoziierten die Gipskartonplatten mit einem Produkt zum schnellen Ausbessern.

Schließlich war das die wichtigste Anwendung für Gips. Erst mit dem Zweiten Weltkrieg und dem Mangel an Arbeitskräften, aber auch weniger Geld für den Hausbau, gewannen die Gipskartonplatten in den USA langsam an Bedeutung.

Trockenbauarbeiten Berlin: In den 1950ern etablierte sich der Trockenbau in Deutschland

In den 1950ern schwappte die Innenausbautechnik dann auch nach Europa.

Ein erster Versuch der „Rigaer Gipswerke“ in Riga brachte auch in Europa zunächst nicht den erhofften Erfolg.

Die Unternehmen, die nun in den 1950ern mit der Produktion von Gipskartonplatten waren, sind Knauf und Rigips (der Name wurde von den Rigaer Gipswerken abgeleitet). In den 60ern sind dann auch Verbände für den Akustik- und Trockenbau entstanden.

Trockenbauarbeiten Berlin: Entwicklungen bis heute

Seit 1974 ist der Trockenbaumonteur ein anerkannter Lehrberuf, der aber, nunmehr seit 2000 rechtlich abgesichert, aber keinen Handwerks-, sondern einen Industrieberuf darstellt.

Seit 1993 ist die Fortbildung zum Industriemeister möglich.

Seit 2006 sind die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) nach DIN 18340 (Trockenbauarbeiten) auch Bestandteil der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für das Bauwesen) in Teil C.

Damit ist der Innenausbau in Trockenbauweise nun ein eigenständiges Gewerk.

Trockenbauarbeiten Berlin: Anwendungsmöglichkeiten von Trockenbauarbeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten bei Trockenbauarbeiten sind inzwischen sehr weitläufig.

Die herkömmliche Verwendung ist zum Verkleiden von Wänden und Decken, aber auch als Trockenputzsystem werden Gipsplatten eingesetzt (geklebt oder mit Unterbau).

Daneben ist auch das Aufstellen nichttragender Zwischenwände (üblicherweise in Metall- oder Holzbauweise) ein sehr wichtiger Arbeitsbereich bei den Trockenbauarbeiten.

Aber auch Böden werden in Trockenbauweise angelegt. Außerdem auch Vorwandinstallationen und Unterbauten.

Decken können mit Trockenbau ideal abgehängt und in den verschiedensten optischen Ausführungen konstruiert werden.

Trockenbauarbeiten Berlin: Nahezu alle gewünschten Eigenschaften können eingestellt werden

Ein besonderer Vorteil der Trockenbauarbeiten ist in der Vielfalt der erhältlichen Gipskartonplatten zu sehen.

Diese müssen nicht mehr zwingend nur aus Gips bestehen.

Auch Kunststoffe oder Perlite finden sich in den Trockenbauplatten. So können die unterschiedlichsten Eigenschaften eingestellt werden, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.

Dazu gehören unter anderem die nachfolgenden Trockenbau-Optionen:

  • in Feuchträumen (mit Feuchtraumplatten GKFI, GKBI, mit grüner Kartonage)
  • für Brandschutzanforderungen (GK-F, verschiedene Brandschutzklassen)
  • im Licht- und Akustikbau als besonderen Bereich vom Trockenbau
  • Schallschutzdämmungen in verschiedenen Klassifizierungen
  • formgebend, optisch (abgehängt, geschwungen, gebogen, rund usw.)

Trockenbauarbeiten Berlin: Erhebliche Vorteile für Bauherrn, Hausbesitzer und Auftraggeber

Trockenbauarbeiten Berlin - Trockenbauer

Trockenbauarbeiten Berlin – Trockenbauer

Die Vorteile für den Bauherrn sind deutlich.

Zunächst einmal besteht gegenüber traditionellen Innenausbautechniken ein deutlicher Zeit- und Kostenvorteil.

Damit einhergehend auch eine gravierende Zeiteinsparung.

Wie bereits angesprochen, können sämtliche Anforderungen nicht einfach nur umgesetzt werden – die Umsetzung ist gegenüber den traditionellen Techniken ebenfalls deutlich einfacher.

Außerdem können die verschiedensten Oberflächenqualitäten hergestellt werden.

Beispielsweise zum weiteren Verkleiden mit Fliesen, aber auch feinste und absolute glatte Lackierungen sind umsetzbar.

Trockenbauarbeiten Berlin: Ihr Trockenbauspezialist in Berlin und Brandenburg

Gerne können Sie sich für anstehende Trockenbauarbeiten in Berlin und Brandenburg an unseren Trockenbau Betrieb wenden.

Höchste Bauqualität bei einem stets attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis für unsere Kunden sind neben einem zuverlässigen Zeitmanagement unserer Alleinstellungsmerkmale.

Gerne können Sie sich von uns völlig unverbindlich und kostenlos beraten lassen.

Setzen Sie sich einfach über unsere Internetpräsenz mit uns in Verbindung oder rufen Sie uns einfach unverbindlich an.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.